www.wieduwilt.org

Modellbahn und große Eisenbahn

Modellbahnliteratur

 
Datenbank durchsuchen:

Themen

Einleitung

Anlagenausgestaltung
Anlagenbau
Anlagenplanung
Bauzeichnung - Gebäude
Bauzeichnung - Fahrzeuge
Digitaltechnik
Elektrotechnik
Fahrzeugalterung
Fahrzeugbau
Fahrzeugumbau
Gebäudebau
Gleisbau
Gleispläne
Ladegüter
Landschaftsbau
Modellbahnanlagen
Modellbahnbetrieb
Modellbau
Module
Schmalspurbahnen
Test
Vorbild
Vorbild - Güterwagen
Vorbild - Lokomotiven
Vorbild - Personenwagen
Vorbild - Triebwagen
Vorbild+Modell
Vorbild+Modell - Zugbildung

Modellbahnbetrieb

  1. Bormann, Stefan: Bildfahrplan aus dem Internet. Anlagen-Betrieb nach grafischem Fahrplan, EM, 4/1999, S. 88.
    Das in diesem Artikel vorgestellte Programm gibt es im Internet auf der Homepage von Stefan Bormann.
  2. Bruns, Jan: Papierkrieg in Bergisch Dierscheid, Miba Spezial, 19, S. 26.
    Jan Bruns beschreibt die wichtigsten Betriebsvorschriften der Bahn und ihre Umsetzung auf den Modellbahnbetrieb.
  3. Carstens, Stefan: Signale. Teil 1: Haupt- und Vorsignale, Nürnberg 1991.
    Teil 1 der Signal-Bibel von Stefan Carstens. Hier erfährt man alles über die Signalaufstellung in Vorbild und Modell.
  4. Carstens, Stefan: Signale. Teil 2: Gleissperrsignale, Läutetafeln und sonstige Signale, Nürnberg 1991.
  5. Dabringhausen, Dieter: Höchst pünktlich... Umsetzung des Bahnhofs Höchst (Odenwald) ins Modell (Teil 3), Miba Spezial, 53, S. 30.
  6. Eckstein, Dieter: Sag mir, wann die Züge fahren. Bild- und Buchfahrpläne, Miba Spezial, 33, S. 24.
    Dieter Eckstein erklärt Buch- und Bildfahrpläne der DB und macht Vorschläge, wie diese Fahrpläne auch für die Modellbahn zu nutzen sind.
  7. Fehr, Ludwig: Die Meckenheimer Glaswerke Teil 11, Miba, 7/1999, S. 88.
    Ludwig Fehr beschreibt den Betrieb mit Privatbahnfahrzeugen auf den Fabrikmodulen.
  8. Fehr, Ludwig: Neuer Nahverkehr auf alten Gleisen. 644er im Viererpack, Miba Spezial, 50, S. 28.
  9. Hartman, Paul: Schlüssel-Erlebnis. Als Sperrfahrt vo Lichtentanne (Thüringen) zum Schotterwerks-Anschluss Heberndorf, Hp1, 25, S. 102.
  10. Hitchcock, Cuck: Switching Santa Fe's Elevator A, MRP, 2006, S. 70.
  11. Jahn, Hermann: Concordia - Eine Eisengießerei in Hameln, Hp 1, 13, S. 106.
  12. Karzauninkat, Stefan/Gerwien, Wolfgang: Betriebstreffen mit Frachtkartenspiel, SNM, 01/2010, S. 30.
  13. Kosak, Willy: Bahnhof Delligsen: Rangieren mit Schwerkraft-Hilfe, Hp 1, 41, S. 68.
  14. Langer, Bertold: Betrieb in Müllem, MK, 1/1999, S. 6.
    Bertold Langer stellt seine Anlage Müllem vor und erläutert ausführlich sein Betriebskonzept.
  15. Mahrt, Ulf: Signal Vor-Bilder. Lichtsignale beim Vorbild, Miba, 4/1999, S. 60.
  16. Meier, Horst: Niet- und nagelfest. Die Beladevorschriften, Miba Spezial, 36, S. 6.
  17. Meinhold, Michael: Bauprojekt Vogelsberger Westbahn (10): Ach du meine Güter!, Miba, 10/1998, S. 86.
    Die Erbauer der Vogelsberger Westbahn beschäftigen sich intensiv mit dem Güterverkehr in Vorbild und Modell.
  18. Meinhold, Michael: Bauprojekt Vogelsberger Westbahn (9): Kein leichtes Spiel, Miba, 9/1998, S. 102.
    Diese Folge der Westbahn-Serie zeigt, wie man einen Originalfahrplan für die Modellbahn adaptieren kann.
  19. Meinhold, Michael: Rangierdienst von A - Z. Von Ablaufberg bis Zugbildungsplan, Miba, 3/1998, S. 72.
    Michael Meinhold stellt die für den vorbildgerechten Rangierdienst auf der Modellbahn relevanten Regeln des Vorbildes vor.
  20. Papst, René: Aus Spaß am Spiel - Das Gleisdreieck Wega, Hp1, 19, S. 34.
  21. Pausch, Rainer: Rangieren in Steinhorst. Fahrbetrieb mit OHE-ELNA, Miba, 12/2001, S. 70.
    Umbau der Weinert-ELNA in die OHE 92 148; Betrieb auf dem Modulbahnhof Steinhorst
  22. Peter, Ingrid/Peter, Manfred: Bananenlogistik in H0, MK, 38, S. 76.
  23. Rickaby, Dave: Case Study in Model Railroad Operation, MR, 06/2002, S. 54.
    Der Autor beschreibt, wie er seine Modellbahnanlage mittels Fahrplan und Wagenkarten und Frachtzetteln betreibt. Die Fotos der doppelstöckigen Anlage sind wirklich sehenswert.
  24. Rieche, Stephan: Fahrrad-Schmiede Ferdi Frickelmann Die offenen Geheimnisse eines Gleisanschlusses, Miba Spezial, 18, S. 45.
    Anhand einer Fahrradfabrik werden die Betriebsabläufe auf einem Gleisanschluss dargestellt.
  25. Riegel, Christoph: Güter-Fremo oder Volkswirtschaftslehre im kleinen Maßstab, MK, 38, S. 16.
  26. Riegel, Christoph: Kreuzung in Diestedde, Hp 1, 03/2011, S. 10.
  27. Riegel, Christoph/Rieche, Stephan: Gute Karten im Güterverkehr. Güterverkehr a la FREMO, Miba Spezial, 33, S. 70.
    Die Autoren beschreiben das Wagenkarten- und Frachtauftragssystem des FREMO
  28. Rockelmann, Ulrich: Kombinationssignale der DB. Speziell für die Epoche 5, Miba, 4/1999, S. 72.
    Eine kurze Beschreibung der recht neuen KS (Kombinationssignale) der DB.
  29. Rockelmann, Ulrich: Von Fahrplänen und Fahrordnungen, Miba Spezial, 20, S. 56.
    Ulrich Rockelmann erklärt die Grundbegriffe des Fahrbetriebes beim Vorbild und ihre Anwendbarkeit für den Modellbahnbetrieb.
  30. Schneider, Bernd: Fahrpläne per Tabellenkalkulation, Miba, 03/2001, S. 36.
  31. Sharp, Jeremy/Heinrichs, Clemens M.: Unser Fahrplan für 'Mulldorf'. Londoner Club baute württembergischen Bahnhof, Miba, 1/1996, S. 26.
  32. Thomas, Dieter: N-Betrieb zum Industriebetrieb. Kompakt und trotzdem nicht im Kreis, Miba Spezial, 62, S. 14.
  33. Tiedtke, Markus: Rangieralltag. Eine Mitfahrt mit dem Übergabezug 62005 im Modell, Miba, 3/1998, S. 84.
  34. Von Flottweil, Edward: Kartentricks und Zettelwirtschaft, Hp1, 03/2002, S. 12.
    Der Autor stellt seine Wagenkarten auf Basis eines pdf-Formulars vor. Download unter http://home.t-online.de/home/rawnette/e_index.html (Stand: 10/2002)
  35. Windberg, Hans-Jörg: Tadellos: kabellos! Kabelloses Walk-Around, Miba, 5/1995, S. 74.

Abkürzungen
012Ex012-Express
DMDigitale Modellbahn
EMEisenbahn Magazin
MRModel Railroader
MRPModel Railroad Planning
MKModellbahn Kurier
EJEisenbahn Journal
MEModelleisenbahner
MJModellbahnjournal
MPMittelpuffer
SNMSpur Null Magazin
SSMVSchmale Spuren Modell&Vorbild
[Zum Seitenanfang]
Diese Seite wurde am 1. Oktober 2014 zum letzten Mal bearbeitet.